Wir wollten längeren und besseren Sex und so sind wir auf verschiedene Spielzeuge im Bereich Erotik und Sex gekommen. Der Penisring war dabei eine unserer ersten Anschaffungen. Wir haben dadurch gemeinsame Orgasmen, die wir selbst bestimmen.

penisring

Der Penisring für den langen „Atem“

Das Blut, das in den Penis gepumpt wird, wenn man den Ring benutzt, fließt nicht mehr zurück. Die Erektion wird härter und dauert länger. Mein Mann beschreibt das Gefühl so: eine Art Anspannung, die in absoluter Ekstase mündet. Wir haben durch unsere verschiedenen Penisringe, denn es gibt ja unzählige Modelle, ein wirklich intensives Erotikleben gewonnen. Wir lieben die Ringe mit Noppen und die, die vibrieren.

Extaxe auch bei der Frau

Nicht nur, dass der Sex sich verlängern lässt, er lässt sich auch intensivieren. Wir haben einen Penisring, der sich durch selbstständiges Steuern vibrieren lässt. Will ich (also die Frau) eine Steigerung, so lasse ich den Ring in mir vibrieren. Die harten Stöße des Mannes, dazu die Vibration sorgen für Orgasmusgarantie.

Die verschiedenen Materialen von Leder, Gummi bis hin zu Metall fühlten sich mir, gepaart mit den Stößen einfach gigantisch an. Ich liebe beim Metallring die Härte und Kälte am meisten.

Ich freue mich auf mein penisring
Markiert in: