Im Haushalt düse ich immer von einem Zimmer zum anderen, auch wenn ich rausgehe, auf die Terrasse. Einmal lief ich so unbedacht auf die Terrasse, dass ich auf den noch feuchten Fliesen ausrutschte. Das war mir dann eine Lehre, denn ich trug zu meinen Putzarbeiten oft einfach solche Schuhe wie Ballerina oder Sandalen mit ganz dünner Laufsohle. Mit der Sicherheitssandale kann so etwas nicht so schnell passieren, da eine ganz andere Bodenhaftung gegeben ist. Zudem sind die Schuhe auch bequem, ich habe sie daher oft zuhause an, wenn ich die Wohnung saubermache oder mich auf der Terrasse aufhalte. Dazu habe ich dann Capri Hosen an, so habe ich ein leichtes Körpergefühl und kann loslegen, um die Wohnung hübsch zu machen. Und das immer wieder aufs Neue, denn wie sicher jeder weiß, ist das eine nie endende Schleife. Gerade deshalb ist es mir so wichtig, mir die Putzarbeiten zu versüßen, mit kleinen Belohnungen wie etwa frische Blumen für jeden Raum, ein bis zwei Zeitungen, eine für Mode und eine fürs Herz, wie ich immer sage. Naja und je nach Saison auch immer wieder mal eine andere Dekoration.

Sicherheitssandale

Deko und Sicherheit für meine Motivation

In bestimmten Shops bekommt man für ganz kleines Geld niedliche Dekoration, die mich dann wieder motiviert, den Wochenputz zu starten. Andere geben ihr Geld für Zigaretten aus, ich für Deko und hübsche Sachen. Das Thema Sicherheit liegt mir natürlich auch am Herzen, genau deshalb habe ich mich ja für eine Sicherheitssandale entschieden. Die sieht sogar ganz modern aus und erleichtert mir die schnelle Arbeit.

Sicherheitssandale für super Bodenhaftung