Außenleuchten können das Aussehen Ihrer Terrasse oder Ihres Gartens mit einem weichen, warmen Licht hundertfach aufwerten. Es kann ein bisschen kompliziert aussehen, sie zu installieren und kann eine unhaltbare Option scheinen, aber in diesem Leitfaden werden wir besprechen, wie man Lichterketten leicht auf Ihrem Hinterhof installiert, die das ganze Jahr über stabil bleiben, ohne sich um Plastikhaken und andere temporäre Lösungen zu kümmern, um sie aufzuhängen, so dass Sie Ihren Abend in der gemütlichen Terrassenbeleuchtung genießen können.

Dinge, die Sie vor der Installation benötigen:

Um Ihre Außenbeleuchtung entlang Ihrer Veranda oder Terrasse einzurichten, gibt es einige Dinge, die Sie benötigen, um loszulegen.

  • Lichterkette oder Glühbirnen
  • Leiter
  • Bohrer
  • Bleistift
  • Augen schrauben
  • Mini-Metallkarabiner
  • Verlängerungskabel für den Außenbereich

Schritt 1: Wählen Sie die Punkte, an denen Sie Leuchten aufhängen möchten

Legen Sie zunächst Ihre Lichterkette auf der Veranda aus und schätzen Sie ab, wo Sie jeden Strang aufhängen möchten und passen Sie ihn entsprechend an. Verwenden Sie danach eine Leiter und markieren Sie eine grobe Platzierung der einzelnen Lichter an der Stelle, an der Sie sie aufhängen möchten.

Schritt 2: Installieren einer Schrauböse

Bohren Sie Löcher an der markierten Stelle auf Ihrer Terrasse und drehen Sie eine Schrauböse in jedes Loch, um die Leuchten aufzuhängen. Wenn Sie möchten, dass die Lichter schwanken, lassen Sie zwischen etwa jeder dritten Leuchte einen Abstand. Wenn Sie möchten, dass sie sich um das Deck herum erstrecken, bringen Sie für jede Leuchte eine Schraube an.

Schritt 3: Karabinerhaken verwenden

Die Verwendung von Mini-Karabinern aus Metall hilft Ihnen, die Leuchten einfach zu installieren, abzunehmen oder neu zu justieren. Befestigen Sie die Leuchten mit diesen Karabinern an Schraubösen und fädeln Sie sie durch das Loch an der Oberseite jeder Leuchte und dann durch die Öse jeder Schraube, und schon sind Sie fertig.

Schritt 4: Installieren Sie die Leuchten

Installieren Sie nun einfach die Leuchten und achten Sie auf einen sicheren Sitz. Schließen Sie die Leuchten an und sichern Sie das Kabel.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte und schon können Sie einen gemütlichen Abend unter Ihrer gerade installierten Terrassenbeleuchtung genießen.

Wissen, wie man Außenbeleuchtung in nur 4 einfachen Schritten aufhängt